Modelleisenbahn

Das Hobby "Modelleisenbahn" ist etwas ganz besonderes. Bei den meisten scheitert es am Platz. Oder man muss sich auf eine Spurweite entscheiden, die man eigentlich nicht unbedingt bevorzugt.

Ich habe das Glück, einen tollen Keller für mein Hobby benutzen zu dürfen. Für Vorführungen der Modellbahn und zum einfachen "fachsimpeln" bin ich immer bereit. Bitte einen Wunschtermin via Kontaktformular angeben.

Seit dem Bezug in unser Eigenheim startete ich im Dezember 2008 mit dem Bau einer Märklin-Anlage. Nach einer gründlichen Planung mit Hilfe der Planungssoftware entstand folgender Vorschlag:

Länge: 5 Meter
Breite: 3 Meter
Schattenbahnhof 50cm über Boden
Endbahnhof 140cm über Boden
17-22 Züge im Einsatz
gesteuert über Märklin Central-Station und Software TrainController Version 7.0 Gold

Der Grundaufbau besteht aus sogenannten "Dachlatten", in Verbindung mit Sperrholz Pappel von 8mm Dicke. In der untersten Ebene befinden sich 2 Schattenbahnhöfe mit je 5 Gleisen. Es gibt eine Schattenbahnhof-Umfahrung. Zusätzlich können noch 3 Züge vor und im Wendel stationiert werden.

Kommt der Zug aus dem Wendel, findet er sich in einer Gebirgslandschaft mit viel Felsen wieder. Geprägt von vielen Brücken und Tunnels (Natürlich in Zukunft....). Jetzt steht ja erst der Rohbau.

Momentan teste ich die Steuerungs-Software auf einen reibungslosen Betrieb, welche zur Zeit sehr gut und zuverlässig funktioniert.


Bilder gibt es noch mehr im Fotoalbum!!